Die Kanarische Insel Teneriffa hat sowohl Strandurlaubern und Wassersportlern als auch Naturliebhabern und Wanderern eine Menge zu bieten. Wunderschöne Landschaften halten in den Küstenregionen und im Hinterland herrliche Rad- und Wanderrouten bereit. Dem Besucher wird eine artenreiche Flora und Fauna geboten, sowie Highlights wie im Zentrum der Insel der höchste Berg Spaniens, der Pico del Teide mit 3718 m. Es gibt auf der Insel viele sehenswerte Städte mit interessanten Sehenswürdigkeiten erschließen. Neben den vielen Stränden überzeugt Teneriffa vor allem mit einem großen Freizeitangebot, bei dem Menschen jeden Alters auf ihre Kosten kommen.

Neben den Urlauberzentren im Süden und Norden der Insel findet man viele kleine ursprüngliche Dörfer direkt an der Küste oder in den Bergen, die vom Massentourismus verschont blieben. Hier lernt man das ursprüngliche Teneriffa und seine Menschen am Besten kennen. Wir haben für Sie die schönsten Orte aufgesucht, um Ihnen die passenden Tipps für einen erlebnisreichen Urlaub auf Teneriffa zu geben.

www.teneriffaurlaub.es

Teneriffa die Insel des ewigen Frühlings
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.