In meiner Kindheit durfte ich bereits mit den Eltern Urlaub im schönen Zillertal machen. Später dann mit meiner eigenen Familie und seit einigen Jahren fahren wir ohne Anhang ins Zillertal. Es gibt hier wunderschöne Hotels für Erwachsene und auch kinderfreie Hotels, in denen man vor allem den Wellnessbereich besonders genießen kann und Ruhe findet. Alles hat seine Zeit. Wir haben drei Kinder groß gezogen, heute genießen wir unsere Urlaube ohne eigene und vor allem auch ohne fremde Kinder. Aber auch für Familien ist im Zillertal bestens gesorgt, da wird niemand benachteiligt.

Das Zillertal ist im österreichischen Bundesland Tirol gelegen und ca. 40 km von Innsbruck entfernt. Es handelt sich dabei um ein ca. 32 Kilometer langes und recht breites Seitental des Inntals. Das Haupttal verzweigt sich in vier kleinere Seitentäler und zwar in den Zillergrund, den Zemmgrund, das Stilluptal und das Tuxer Tal. Das Zillertal ist malerisch gelegen und von unzähligen hohen Bergen umringt. Der höchste Gipfel im Zillertal ist mit 3.509 Metern der Hochfeiler, es gibt aber diverse andere Dreitausender in den Tuxer Voralpen, dem Tuxer Hauptkamm und den Zillertaler Alpen.

Traumhafte Suiten im Hotel im Zillertal
copyright: Elisabethhotel.com

Ich schätze das Zillertal ebenso für den Wintersport wie auch im Sommer. Diese tolle Region hat für jede Jahreszeit für den Urlauber viel zu bieten und wenn das Wetter einmal nicht freundlich gesonnen ist erholt man sich im tollen Wellnessbereich in seinem Erwachsenenhotel. Kinderfreie Hotels spielen für den Alleinreisenden, für Singles und auch für kinderlose Erwachsene eine immer größere Rolle. Vor allem im Urlaub möchte man sich gut erholen können um dem Arbeitsalltag wieder gewachsen zu sein, das kann man am besten in einem Erwachsenenhotel in dem man möglicherweise als Single auch rasch Gleichgesinnte kennenlernen kann. Wir lernen auch als Paar jedes Jahr nette Reisende kennen. Aber auch als Frauenrunde findet man rasch Anschluss für Wanderungen oder Abfahrten.

Was ist los im Zillertal? Von den vielen tollen Angeboten im Erwachsenenhotel mal abgesehen kann man im schönen Zillertal herrlich Wintersport machen. Aber auch abseits der Pisten und Loipen hat dieses herrliche Tal in Österreich viel zu bieten. Schneeschuhwanderungen gehören genauso dazu wie Pferdeschlittenfahrten oder Fackelwanderungen. Auch kulinarisch kann man sich verwöhnen lassen. Und wer gerne mal etwas städtisches Flair genießen möchte, der hat nicht weit nach Innsbruck und kann sich die Landeshauptstadt von Tirol genau ansehen und die dortigen Sehenswürdigkeiten bewundern.

Aussenansicht
copyright: Elisabethhotel.com

Man kann im Zillertal sehr gut wandern, klettern und biken. Egal ob als untrainierter Mensch oder als leistungsstarker Sportler, der sich gerne ein wenig fordern möchte. Am besten besorgt man sich eine Zillertal Active Card, mit dieser hat man bereits sehr viele Angebote inkludiert. Der Klettersportler darf sich auf viele Klettersteige freuen und kann bei Schlechtwetter auch in einer Kletterhalle trainieren. Das Zillertal lockt aber auch Läufer und ist eine Top-Bike-Region. Golffreunde dagegen finden einen 5 Sterne Superior 18-Loch Golfplatz vor, dieser wird wahrlich den höchsten Ansprüchen gerecht. Andere erfreuen sich an duftenden Almwiesen beim Walken. Und an heißen Sommertagen kann man sich in zahlreichen Schwimmbädern herrlich abkühlen. Aber auch für Adventure und viel Action ist gesorgt. Kurzum: Das Zillertal bietet für jeden etwas. Nähere Infos finden Sie unter Elisabethhotel.com.

Urlaub für Erwachsene im Zillertal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.