Ein Urlaub in der Region Dachstein stellt die perfekte Entscheidung für all diejenigen dar, die sich zwar in der „schönsten Zeit des Jahres“ nach Erholung und Entspannung in einer beeindruckenden Landschaft sehnen, dennoch den Spaß und die Bewegung an der frischen Luft nicht zu kurz kommen lassen möchten. Ein Urlaub in den Bergen Österreichs bedeutet damit die einmalige Kombination aus Wellness, Sport und Erholung und bietet vielen Urlaubern damit genau das, was sie sich von idealen Ferien erwarten.

Der Urlaub in de Dachstein-Region für die gesamte Familie

Die Region um den Dachstein stellt für Urlauber aus der ganzen Welt den Inbegriff einer Vielzahl an Freizeitgestaltungsmöglichkeiten dar. Während die gut ausgebauten Rad- und Wanderwege im Sommer zu ausgedehnten Touren einladen und die Seen der Region durch ihre Abgeschiedenheit begeistern, offenbart sich in den Wintermonaten eine schneebedeckte Landschaft mit Möglichkeiten zum Wintersport.

Individuelle Unterkünfte für jeden Geschmack

Die Unterkünfte, die in Bezug auf den Urlaub am Fuße des Dachsteins angeboten werden, sind so unterschiedlich wie die Bedürfnisse und Erwartungen der Urlauber selbst. Vor allem Familien mit Kindern schätzen den Vorteil, dass sich innerhalb der letzten Jahre zahlreiche Bauernhöfe etablieren konnten, die den kleinen und großen Gästen den Alltag mit Tieren näherbringen. Neben Unterkünften in natürlicher Umgebung bietet ein Urlaub in den Bergen Österreichs jedoch noch einen ganz besonderen Wellness-Faktor. Nach einem Tag an der frischen Luft offerieren diverse Hotels wie das Heritage Hotel Hallstatt ihren Gästen ein breit gefächertes Erholungsprogramm, welches von Massagen über Dampfbäder bis hin zu großflächigen Saunalandschaften reicht.

Blick vom Hotel auf den Hallstättersee

Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Spätestens nachdem die Koffer ausgepackt wurden, interessieren sich die meisten Urlauber für die Attraktionen und Ausflugsziele der näheren Umgebung. Besonders in der Region Dachstein existieren viele Möglichkeiten der individuellen Freizeitgestaltung. So locken beispielsweise eine Sommerrodelbahn oder zahlreiche Tierparks vor allem die kleineren Gäste. Naturfreunde zeigen sich zudem überaus begeistert von einer Fahrt im Pferdeschlitten, die sowohl im Sommer als auch in den kalten Wintermonaten angeboten wird. Besonders wagemutige Urlauber haben außerdem die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in einem Hochseilgarten unter Beweis zu stellen.

Ein Genuss für jeden Touristen: Die österreichische Küche

Jeder Urlauber, der den Urlaub in den Bergen Österreichs in vollen Zügen genießen möchte, interessiert sich für die traditionelle Küche des Landes. Besonders die Region um den Dachstein wartet in diesem Zusammenhang mit einer Vielzahl an Restaurants auf, die sowohl kulinarische Klassiker als auch „exotische“ Gerichte aus der Region bieten. Von Erdäpfelsuppe über Leberknödelsuppe bis hin zu Blunzengröstl wird hier alles geboten, was das Herz begehrt. Der Urlaub am Fuße des Dachsteins verbindet damit kulinarische, natürliche und sportliche Angebote und hilft somit dabei, Österreich in all seinen Facetten zu genießen.

Ein Urlaub in den Bergen Österreichs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.