Die größte Halbinsel Frankreichs ist berühmt für sein reichhaltiges Angebot für Campingbegeisterte. In der Bretagne gibt es viele Camping-Anlagen in unterschiedlichen Sterne und Preisklassen. Durch die besondere Lage der Halbinsel wird ein Camping Ausflug zum Strandurlaub. Sonne, Strand und Meer findet man an Camping Orten selten vor, doch die Bretagne und ihre grünen Anlagen machen es möglich. Schon damals zuzeiten der Römer nannte man dieses Stück Land „Aremorica“, was übersetzt so etwas wie Land am Meer bedeutet. In diesem Beitrag will ich ein paar schöne Camping-Analgen vorstellen.

5 Sterne Camping im Süden der Bretagne mit Wasserpark

Unter den 5 Sterne Anlagen finden wir hier das L‘Océan Breton Resort. Diese Campinganlage befindet sich in Lesconil zwischen den zwei bekannten Badeorten Guilvinec und Loctudy im Süden der Bretagne. Hier können sich die Gäste von April bis September einen Camping und Badeurlaub zugleich buchen. Lesconil selbst ist übrigens für seine Aktivitätsmöglichkeiten bekannt, für jede Altersklasse gibt es hier Spaß ohne Ende. Ob Wassersport oder Klettern auf dem Campingplatz L‘Océan Breton kann jeder Gast zahlreiche Freizeitaktivitäten genießen. Es gibt auch ein hauseigenes Animationsteam, das den ganzen Tag Unterhaltung garantiert. Das Super-Resort bietet zudem eine eigene Badelandschaft und viele grüne Erholungsplätze.

Ein Strand unter leicht bewölktem Himmel und rechts daneben Steinklippen, die in das Meer ragen.
Bild von JCO auf Pixabay

Für Schatten und enormen Komfort wurde auf der 10 Hektar großen Camping 5 Sterne Bretagne Anlage nicht nur gesorgt, sondern auch Herz reingesteckt. Durch den Standpunkt des Campingortes kann man beide der schönen Seiten Frankreichs besuchen. Am Ende vom Ufer fließt nämlich das Meerwasser aus der Atlantik in die Steir. Dieser bekannte Fluss verläuft mehrere hundert Meter ins Land innere. Das Besondere dabei ist, dass man die Möglichkeiten hat, bei Flut den Strand und den Atlantik superleicht mit dem Stand-up-Paddle oder Seekajak direkt aus dem Campingplatz erreichen.

5 Sterne Camping im Norden der Bretagne

Im Norden der Bretagne befindet sich der 5 Sterne Campingplatz Camping Le Ranolien. Die Anlage befindest sich nahe dem Meer mitten in einem Naturschutzgebiet. Für jene, die selbst kein Campingfahrzeug besitzen, stehen Mobilheime zur Verfügung. Auch hier gib es einen Wasserpark mit Wasserfällen und Rutschen. Sie haben die Wahl, im Meer oder direkt am Campingplatz zu baden. Sport und Animationen sind dort selbstverständlich und breit aufgestellt für jedes Alter. Um ihren Urlaub so schön und gemütlich zu machen wie nur möglich, wird hier auf die Campingwünsche der einzelnen Gäste besonders Wert gelegt. Die Anforderungen eines 5-Sterne-Campingplatzes werden hier gerecht.

Ein Wohnmobil parkt auf einer Wiese innerhalb eines Campingplatzes.
Bild von Gernot Reipen auf Pixabay

4 Sterne Camping im Süden der Bretagne mit Wasserpark

Der Les Deux Fontaines Campingplatz ist einer der berühmtesten 4 Sterne Anlagen in der Bretagne. Die ideale Lage dieses Campingplatzes auf der Halbinsel von Névez verspricht viele verschiedenen Eindrücke. Eine Region, die für sein Meeresrauschen und den Klängen der Winde berühmt ist. Zwischen Quimper und Lorient lockt dieser Campingplatz mit eigenem Wasserpark und viele weiteren Attraktionen ihre Gäste an.

3 Sterne Camping im Norden der Bretagne

3 Sterne Camping Erquy – Saint Pabu Plage, der Ferienort in Côtes d’Armor ist direkt an der Nordküste der Bretagne. Die Camping-Anlage bietet ihren Gästen Panoramaansichten vom Meer und kurze Wege bis direkt an den Strand. Wasserpark gibt es hier keinen, dafür ist man direkt am Strand beheimatet. Badespaß und Wassersport kommt trotzdem nicht zu kurz. Wassersport Geräte kann man sich ausleihen wie zum Beispiel:

Auch weitere Freizeitaktivitäten sind vor Ort außerhalb des Campingplatzes möglich.

Campingplätze in der Bretagne mit Wasserpark
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.