Wer die Gabe hat, die Idylle einer wunderschönen Landschaft in sich aufzusaugen und wer es versteht, Stille mit allen Sinnen zu genießen, der wird sich unter dem grünen Dach Europas sehr wohlfühlen. Der Böhmerwald im Dreiländereck Oberösterreich/Bayern/Südböhmen ist ein Eldorado für Wanderer und Erholungssuchende. Hier findet jeder seinen Weg durch eine berauschende Natur mit unendlich weiten Wäldern, blühenden Wiesen, Bächen, Seen und Flüssen. Grenzüberschreitende Touren durch den nahen Nationalpark Bayerischer Wald und dem sehenswerten Šumava Nationalpark in Tschechien machen den besonderen Reiz der Region aus. Bodenständigkeit und Gastfreundlichkeit ist im Mühlviertel und im Böhmerwald selbstverständlich und Sie werden es genießen.

Ein kleiner Fluss in mitten der Natur des Böhmerwald

In welcher Region des Böhmerwald Urlaub machen

Jeder Urlauber muss zwangsläufig für sich selbst entscheiden, welchen Teil dieser Ferienregion ihm besonders am Herzen liegt. Die Wahl könnte zur Qual werden, denn wo immer sich der Gast im Böhmerwald auch befindet, er wird begeistert sein. Diese weithin unberührten Landschaft und vom Charme der Dörfer und Städte, in denen der Massentourismus keinen Einzug gehalten hat, ist das besondere der Region. Die Jahrhunderte alten Bäume im Böhmerwald könnten Geschichten erzählen, wenn sie sprechen könnten. Sie sind Zeugen einer bewegten Historie.

Hotel, Ferienwohnung oder Chalets im Böhmerwald

Der Böhmerwald ist das Ziel für Urlauber, die sich ihre Vitalität erhalten möchten und die sich von den schönsten Tagen des Jahres Erholung und Erbauung versprechen. Besonders beliebt sind Ferienhäuser und Ferienwohnungen, wobei es ein schöne und umfangreiche Auswahl gibt. Die Ferienhäuser/ -wohnungen haben meist eine sehr ruhige Lage und sind deshalb für einen Erholungsurlaub perfekt geeignet. Wander- und Radwege befinden sich praktisch vor der Haustüre. Wer sich etwas mehr Service wünscht, sollte sich für ein Hotel entscheiden.

Ein Bett in einem Holzblockhaus

Unterkunft mit hoher Qualität im Böhmerwald

Da ist das Natur- und Vitalhotel „INNs Holz“ eine ausgezeichnete Adresse dafür. Dabei können Sie selbst entscheiden ob Sie direkt im Wellnesshotel einchecken möchten oder in einem der Chalets. Dabei sollte man erwähnen, dass es sich bei den Chalets nicht um einfache Hütten handelt, sonder um Unterkünfte der Extraklasse. Jedes der 11 Holzhäuser hatt einen eigenen privaten Wellnessbereich, eine Lifestyle-Badewanne und eine finnische Sauna. Zudem stehen alle Annehmlichkeiten des Vitalhotels auch den Chaletbewohnern uneingeschränkt zur Verfügung.

Hochzeitsreise innerhalb Österreichs

Wenn Sie eine Hochzeitsreise oder Hochzeitsjubiläum innerhalb Österreichs planen, könnte so ein hochwertiges Chalet auch in Frage kommen. Es gibt spezielle Romantikpakete, wo bereits alles inkludiert ist und Sie sich um nichts mehr kümmern müssen. Für einen solchen Luxusurlaub muss nicht zwingend eine Auslandsreise unternommen werden. Alle Details zu Romantikpakete und Wellnesspakete sind auf innholz.at zu finden.

Ein kleiner Weg quer durch die Natur des Böhmerwald

Auch Familien sollte es im Mühlviertel nicht langweilig werden

Familiengerecht sind die Angebote im Mühlviertel, wenn sich Vater und Sohn zum Fliegenfischen am Bach verabreden, dann ist für beide die Welt in Ordnung. Und schlechtes Wetter gibt es nicht, wenn man entsprechend gekleidet ist. Das gilt auch für jene, die sich ihr Hotel im Böhmerwald als Ausgangspunkt von Nordic Walking Touren über die Höhen der Berge wählen. In dieser Region gibt es keine Langeweile, denn die Angebote an sportlicher Betätigung sind riesig. Wer mit dem Rad die nähere und weitere Umgebung entdecken möchte, der kann sich für leichte oder für etwas schwierigere Routen entscheiden. Und wer es vorzieht, zu Fuß die Natur zu erleben, dem stehen einige interessante Themenwanderwege offen. Dazu gibt es einige schöne Stellen, die man während einer Wanderung oder Radtour in der Böhmerwaldregion besuchen kann:

  • Adalbert Stifter Denkmal Schwarzenberg am Böhmerwald
  • Adalbert Stifter Museum und Heimathaus Schwarzenberg am Böhmerwald
  • Aussichtsturm Alpenblick Ulrichsberg
  • Aussichtsturm Moldaublick Ulrichsberg
  • Berdetschläger Mühle Ulrichsberg
  • Burg Piberstein Traberg
  • 10erl Haus Aigen-Schlägl und vieles mehr

Schneeschuhwandern oder Pferdeschlittenfahrt im Böhmerwald

Für jene die im Winter in die Region des Böhmerwalds reisen, ist ein besonderes Highlight das Schneeschuhwandern. Dafür gibt es geeignete Winterwanderwege oder auch geführte Schneeschuhtouren, für jene die sich gern Abseits von gekennzeichneten Touren bewegen. Eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch die schöne Landschaft des Mühlviertels könnte Ihren Urlaub abrunden. Idyllische Plätze mitten in der Natur warten darauf, entdeckt zu werden!

Eine Frau wandert mit Schneeschuhen entlang eines Weges im Tiefschnee

Tradition steht im Mühlviertel hoch im Kurs

Die Bewahrung ihrer Tradition ist für die Menschen des Böhmerwaldes und des Mühlviertels ein Herzensbedürfnis. Das spüren die Urlauber dort auf Schritt und Tritt. In den liebevoll gepflegten Heimatmuseen ebenso wie auf dem Webermarkt. Künstlerateliers und Galerien freuen sich über den Besuch und die Werkstätten der Glasproduktion warten mit diversen Überraschungen auf. Das Handwerk hat in diesem Teil Oberösterreichs noch immer goldenen Boden, und wer sich für die Schätze der Kultur interessiert, dem wird die Besichtigung des Prämonstratenser Chorherrenstifts Schlägl empfohlen. Und auch eine Einladung in die Stiftsbrauerei sollte man nicht ausschlagen.

Wer die Stille sucht, der findet sie im Böhmerwald
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.