Der Trend im Hinblick auf den Jahresurlaub hat sich deutlich gewandelt: Wurde noch bis vor einigen Jahren ein Reiseziel fernab der Heimat bevorzugt, so haben die Urlauber auch die schönen Ecken der heimischen Umgebung erkannt und wählen heute eher ein Reiseziel im eigenen Land bzw. im benachbarten Ausland. Denn um einen schönen und erholsamen Urlaub verleben zu können muss man keineswegs in ferne Länder reisen. Denn auch die heimischen Regionen bieten viele erholsame Plätze, aufregende Gegenden oder kulturelles Wissen an. Ein sehr beliebtes Reiseland ist Österreich: Dank der reichhaltigen Facetten dürfte auch hier für Jedermann das passende Urlaubsangebot dabei sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Sommer- oder Winterurlaub handelt. Denn auch im Sommer werden seitens der Hotels viele Angebote präsentiert, die die Schönheit der Umgebung deutlich werden lassen.

Das Reiseland Österreich hält über das ganze Jahr hinweg generell für Familien viele verschiedene Angebote bereit. Die folgende Auflistung soll verdeutlichen, wie reichhaltig das Angebot in Alpennähe ist:

  • Professionell begleitete Wandertouren bringen die Urlauber an die schönsten Orte des Landes. Hier lässt sich die Natur in Ihrer Reinheit genießen und die Stille der Landschaft wirkt sich positiv auf jedes Gemüt aus.
  • Professionell geführtes Bergsteigen richtet sich mehr nur an abenteuerlustige Urlauber, die die eigenen Grenzen aufgezeigt bekommen möchten.
  • In den Wintermonaten lässt sich in den Alpen auf den Pisten herrlich Ski- und Snowboard fahren, was vor allem für die Kinder ein großer Spaß ist.
  • Bauerhofabenteuer können ebenfalls erlebt werden. Denn die großen Höfe sind neben den Alpen ein klassisches Wahrzeichen der österreichischen Landschaft.

Die Wildspitze im Ötztal ist perfekt für Skitouren

Ein Hotel im Ötztal oder genauer ein Hotel im Bergsteigerdorf Vent bietet den Urlaubern für die Sommermonate eine ganze Reihe an Aktivitäten an. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt im Bereich der Wanderungen, die auch für komplette Familien (mit Kindern) ausgelegt sind. Auf fest angelegten Wanderwegen werden sehenswerte Regionen erkundet, entlang an Bergseen und beeindruckender Natur. Bei den Sommerwanderungen kann zwischen zahlreichen Wanderrouten ausgewählt werden. So kann sichergestellt werden, dass für jeden Urlauber das passende Angebot dabei ist. So unterscheiden sich die Strecken in der Länge, in der Region und in der Dauer. Denn bei manchen Touren kann eine Wegstrecke (der Hin- oder Rückweg) mit dem Bus zurückgelegt werden, was für manche nicht ganz so konditionsstarke Touristen attraktiv sein dürfte. Ob nun für Singles, Paare oder ganze Familien: Die Sommerangebote der Hotels in Vent und natürlich auch anderer Hotels im Ötztal sind vielseitig, so dass jeder Urlauber den individuellen Vorlieben nachgehen kann. Mit professioneller Begleitung wird somit jeder Ausflug zum wahren Erlebnis!

Idyllisch Wandern im Ötztal rund um Vent

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass sich das Land Österreich von der klassischen Alpenregion mit Winterurlaub zu einem vielseitigen Urlaubsland entwickelt hat, das sich durchaus ganzjährig bereisen lässt. Denn das Land darf und sollte keineswegs auf den Pistensport hin reduziert werden, da es zahlreiche andere Angebote bereithält. Neben der wunderbaren Natur sind auch die einzelnen Städte durchaus sehenswert, da sich auch hier die Schönheit des Landes widerspiegelt. Österreich – Ein Land mit vielen Facetten und immer wieder eine Reise wert!

Urlaub in den Alpen – Auch im Sommer ein unvergessliches Erlebnis
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.