Der Böhmerwald ist eine ganz besonders schöne Region im Grenzgebiet zwischen Österreich, Bayern und Südböhmen. Er wird dank seiner Lage und Geschichte als „das grüne Dach Europas“ bezeichnet. Es ist der einzige Landstrich in der Tschechischen Republik, wo sich Gletscherseen befinden.

Langlaufen im Böhmerwald

Wellness im Böhmerwald

Zu einem gelungenen Wellnessurlaub trägt eine schöne Umgebung natürlich maßgeblich bei. Und diese findet man im Böhmerwald. Zu einem Komforturlaub gehört grundsätzlich auch eine angenehme sowie wohltuende Ruhe und Wärme, die dem Körper so richtig gut tut. Im Böhmerwald befinden sich die besten Wellness-Hotels, in denen Sie sich nach einer ganztägigen Wanderung oder Ausfahrt mit dem Rad herrliche Entspannung gönnen können, z.B. bei einer wohltuenden Massage oder beim Relaxen im Whirlpool. Es stehen noch weitere Wellness-Angebote bereit. Wellness im Böhmerwald bedeutet, dass jeder Gast mit neuer Energie für einige Monate im Voraus versorgt wird.

Luxusurlaub verfeinert durch sportliche Aktivitäten

Der Böhmerwald ist nicht nur der perfekte Ort für Radtouren, sondern bietet Wanderern hunderte Kilometer markierte Strecken an. Für Radler bietet der Böhmerwald mehr als 350 km markierte Fahrradstrecken, welche in der Regel auf gefestigten Wegen führen. Zudem hält die Region perfekte Bedingungen für den Winterurlaub bereit. Das Langlaufzentrum Schöneben mit seinen perfekt präparierten Loipen ist einzigartig und der ideale Ort, um den Körper beim Langlauf zu stählen. Das Langlaufen im Böhmerwald ist einfach unbeschreiblich schön. Naturliebhaber erleben eine malerische Winterlandschaft und diese lässt jedes Herz höher schlagen. Die Bäume bieten den Touristen Schutz vor dem eisigen Wind, der hierzulande oftmals weht, und sorgen dafür, dass im Frühjahr noch ausreichend Schnee liegt. Die Langlaufsaison dauert ca. 100 Tage. Jeder Aktivurlauber hat somit viel Zeit um beim behutsamen Dahingleiten unter schneebesetzten Ästen den Alltag einmal ganz hinter sich zulassen. Rund 78 Loipenkilometer verschiedener Schwierigkeitsgrade stehen zum Langlaufen im Böhmerwald alleine in Schöneben für die Gäste bereit. Auf einer schneesicheren Hochebene in 1000 Metern Höhe, eingebettet in eine traumhafte Landschaftskulisse befindet sich der Ausgangspunkt zu den atemberaubenden Waldloipen des Böhmerwaldes.

Pool Wellness Mühlviertel

Das optimale Chalet im Böhmerwald

Urlauber, die ihren Urlaub im Böhmerwald verbringen möchten, haben eine jungfräuliche, exklusive Urlaubsadresse dazubekommen. Inmitten des oberösterreichischen Mühlviertels befindet sich ein Ressort, welches mehrere Luxus-Chalets für Winterurlauber bereithält. Jedes Chalet besitzt eine komfortable, eigene finnische Sauna. Die 90 Quadratmeter großen, stilvollen Hütten versprechen nicht nur modernen Lifestyle, sondern auch Entspannung und Erholung pur. Die Holzhütten verfügen über eine zusätzlich großzügig gehaltene Terrasse, eine Kaffee- sowie Teebar, reichlich Kaminholz für den eigenen Kamin und halten auch andere tolle Angebote bereit. Vor den Türen des Hotels befinden sich die Aussichtstürme Alpenblick sowie Moldaublick. Aber es befinden sich hier auch noch andere sehenswerte Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise der Schwarzenberg‘sche Schwemmkanal. In den Sommermonaten finden direkt am Kanal klassische Vorführungen der Holzschwemme statt. Durch den Ausbau des Kanalsystems im 18.Jahrhundert wurde die Möglichkeit bereit gestellt, dass Holz aus einsamen Regionen des Böhmerwalds über die europäische Wasserscheide nach Wien zu transportieren. Nach einer langen Zeit der Stille um dem Schwarzenberg‘schen Schwemmkanal hatte eine grenzüberschreitende Initiative im Jahr 1995 um den Erhalt gekämpft. Seit diesem Zeitpunkt wird wieder gesungen, geschwemmt, gefeiert sowie viel gelacht. Die Feste beim Schwemmkanal gehören zu den touristischen Highlights.

Urlaub im Böhmerwald lässt die Herzen höher schlagen
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.