Das Feriengebiet Straubing-Bogen mit der Urlaubsregion St. Englmar bietet Erholungssuchende in Bayern pure Abwechslung: Das weite Land der „Kornkammer Bayerns“ – der Gäuboden – im Süden. Die Landschaft, Berge und Wälder des Bayerischen Waldes in ihrer ganzen ursprünglichen Pracht im Norden. Und dazwischen die gemütlich dahin fließende Donau, an deren Ufer die bereits von den Römern gegründete Stadt Straubing liegt. Eine Landschaft zum Verlieben, erlebbare Traditionen, außergewöhnliche Gastfreundlichkeit und das für den Körper und Geist so günstige Mittelgebirgsklima lassen hier das viel gerühmte „Abschalten“ und „Entschleunigen“ zur Wirklichkeit werden.

Frühlingslandschaft in Bayern
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Radeln, golfen und reiten – das sind dabei die beliebtesten Ferienaktivitäten im flachen Gäuboden. Für Wassersport-Begeisterte bietet sich natürlich die Donau an. Mountainbiken und  Wandern stehen bei den Feriengästen vor allem im östlichen Teil der Donau gelegenen Urlaubslandes, im Naturpark Bayerischer Wald, hoch im Kurs. Der Bayerische Wald als eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Europas bietet hier aber auch die besten Grundvoraussetzungen:

  • saubere Luft
  • schöne Landschaften
  • ein sehr gut markiertes Rundwanderwegenetz von mehr als 350 km Länge
  • gemütliche Einkehrmöglichkeiten
  • und Aussichten wie aus dem Bilderbuch

Mit dem Pröller (1.048 m), Predigtstuhl (1.024 m) und Hirschenstein (1.024 m) liegen auch noch gleich drei ähnlich hohe Tausender in der Urlaubsregion Straubing-Bogen. Wandern und radln hat hier noch viel von seinem ursprünglichen Charme und Charakter…

Auch viele überregionale Fernwanderwege führen durch die Urlaubsregin Straubing-Bogen: Der wohl Bekannteste ist der Goldsteig, einer der Top Trails of Germany, der auf gesamt 660 km durch den Bayerischen und den Oberpfälzer Wald führt. Auch der sogenannte Baierweg – ein grenzüberschreitender Fernwanderweg von der Donau durch den Bayerischen Wald bis nach Tschechien, der Jakobsweg, der Pilger-Fernwanderweg VIA NOVA und der Donau-Panoramaweg präsentieren Land Bayern von ihrer schönsten Seite.

Abgerundet wird ein Urlaub in der Feriengegion Straubing-Bogen im Bayerischen Wald durch echtes, unverfälschtes bayerisches Lebensgefühl und Gastgeber, deren Gastfreundschaft aus dem Herzen kommt. Vom Urlaub auf dem Bauernhof, familienfreundliche Gasthöfe und Ferienwohnungen bis hin zu Wellnesshotels, steht in der Feriengegion Straubing-Bogen eine breite Auswahl zur Verfügung. Könnte sein, dass Sie in Bayern mit Straubing-Bogen ihr Traumurlaubsziel gefunden haben!

Straubing-Bogen das Urlaubsland in Bayern
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.