In vielen Urlaubsländern der Welt werben die einzelnen Regionen damit, einen äußerst familienfreundlichen Urlaub anbieten zu können. Die Region Oberösterreich setzt diese Werbung allerdings auch in die Tat um. Wer einen Urlaub mit Kindern in Österreich plant, der ist in der Region Oberösterreich bestens aufgehoben. Familienurlaub in einem Kinderhotel in Oberösterreich ist ein absoluter Geheimtipp. Auf diese Weise kann die gesamte Familie den Urlaub wirklich zur Erholung genießen. Wenn die Eltern einmal etwas alleine unternehmen möchten, dann können sie ihre Kinder beruhigt in der Obhut des Hotelpersonals lassen. Diese sind nicht nur bestens ausgebildet, die Region bietet auch eine Menge Unterhaltung für Kinder.

Das ganze Jahr über ein Paradies für Familien

In Oberösterreich kann man mit seiner Familie das ganze Jahr über seinen Urlaub verbringen. Im Winter kommen alle Freunde des Wintersports voll auf ihre Kosten. Dabei sind nicht nur eine Menge Skigebiete für die alpinen Skifahrer vorhanden. Oberösterreich glänzt vor allem mit einem riesigen Angebot an gespurten Loipen. Hier tut sich besonders die Region um den Böhmerwald hervor – das Mühlviertel. Hier kann der Urlaub mit Kindern in Österreich auch aus anderen Gründen zu einem echten Erlebnis werden. Das liegt daran, dass es hier sehr viel Landwirtschaft gibt und die Landwirte ihre Bauernhöfe auch den Touristen anbieten. Ferien auf dem Bauernhof sind eine echte Alternative, wenn man einmal keinen Platz in einem entsprechenden Familienhotel gefunden hat.

Erholung satt und Natur pur

Im Sommer sind die vielen Wander- und Radwege in der herrlichen Natur Oberösterreichs eine echte Erholung für die ganze Familie. Dabei bieten auch die Kinderhotels in Oberösterreich einen Service an, damit die Urlaubsgäste nicht die eigenen Fahrräder mitbringen müssen. Ein Fahrradverleih ist bei den meisten Hotels angeschlossen, was im Winter genauso für den Skiverleih gilt. Für Familien, die einen erholsamen Urlaub verbringen möchten, ist die Region Oberösterreich eine Reise wert. Neben der traumhaften Natur, die vielerorts richtig idyllisch wirkt, gibt es auch viele Sehenswürdigkeiten, für die sich ein Ausflug lohnt. Kinder erleben aus nächster Nähe, wie das Leben auf dem Land stattfindet. Besonders das Zusammenleben von Mensch und Tier auf den Bauernhöfen ist dabei für die Kinder besonders interessant.

Familienhotels und ländliche Idylle
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.